Unser Museum

Verleihung des Jahrespreises 1994 durch den Heimatbund Osnabrücker Land.
An jedhalle-01em 1. Sonntag im Monat ist „Tag der offenen Tür“ und unser Museum ist in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Zu sehen sind neben Traktoren auch landwirtschaftliche Geräte und Maschinen.
Bei manch einem werden wieder Erinnerungen wach und er denkt an alte Zeiten zurück.

museum02
Nach dem Umbau alter Schweineställe wurde ein Clubraum zur Ausstellung landwirt-schaftlicher Kleingeräte und und als Begegnungsstätte geschaffen.
Unsere aktive „plattdütske Runne“ trifft sich an jedem dritten Sonntag im Monat, nachmittags um drei Uhr, um das alte plattdeutsche Kulturgut zu pflegen.
In der Hoffnung, Sie auf unser kleines „Traktoren- und Landmaschinenmuseum“ neugierig gemacht zu haben, hoffen wir, das Sie und bei einem „Tag der offenen Tür“ eimmal besuchen.

Eine Zeitreise in die Vergangenheit